Telefon +49 2421 98 52 0 Bitte Javascript aktivieren!
Für Bauherren
Führendes
Wissen
stabile
Prozessführung

Partnerschaft. Wertarbeit. Individualität.

Entscheider, die im B2B eine Gewerbeimmobilie andenken, beschäftigen sich nicht nur mit „Einkaufen“, schließlich geht es um einen Bilanzbuchwert, einen wichtigen Teil des Markenimages, eine Heimat für Mitarbeiter, die bauliche Visitenkarte des Unternehmens. Da ist es nur natürlich, wenn eine solche Investition mit höchster Sensibilität angegangen wird. Für Krings+Sieger selbstverständlich, denn seit 35 Jahren fertigen wir individuelle Stahlkonstruktionen, die u. a. für den Hallenbau Kerngewerk sind: Von der einfachen Lagerhalle bis zur komplexen, großvolumigen, stützenfreien Logistikimmobilie; von Produktionshalle bis Autohaus und Ausstellungsgebäude. Stahl kann viel, ist leicht, flexibel und vor allem individualisierbar. Mit Stahlbau – sei er geschraubt oder geschweißt – gelingen Repräsentativität, Ästhetik und Architektur. Wichtig für jeden Gewerbebau und jede Industriehalle.

Von Stahlbau bis schlüsselfertig

Was 1985 in Düren als handwerklich geprägtes Stahlbauunternehmen begann, ist heute ein industriell ausgerichtetes B2B-Familienunternehmen, das in zweiter Generation geführt wird und nach wie vor unabhängig, verlässlich und partnerschaftlich agiert. Kunden div. Branchen finden in Krings+Sieger einen tugendhaften Mittelständler, der über die Jahrzehnte gewissenhaft und solide gewachsen ist: So können Sie heute nicht nur unserer hauseigenen Fertigung vertrauen, die Ihnen u. a. Stahlbaulösungen eines zertifizierten Schweißfachbetriebs bietet. Überdies bedienen wir Sie als Generalunternehmer für schlüsselfertige Gewerbeimmobilien. Im Zuge unseres Wachstums haben wir u. a. die Akademisierung unserer Marke vorangetrieben, sodass sich heute Bauingenieure, Techniker und Handwerksmeister auf Augenhöhe treffen, um kundenspezifische Industrieimmobilien zu realisieren.

Sie möchten mehr über die Marke Krings+Sieger erfahren?

Hier entlang

Individualität für Ihren Gewerbebau

Für Bauherren
Für Bauherren
Für Bauherren

Keine Frage, Generalunternehmer für schlüsselfertigen Industriebau finden Sie viele – die Frage ist, welcher davon Ihre Anfrage verdient! Krings+Sieger vertritt einen „Bildungsvorsprung in Stahl und Bau“ – und wirft dieses Alleinstellungsmerkmal in den Ring, weil wir aus langjähriger, branchenübergreifender Erfahrung wissen, wie enorm wichtig es ist, Bauherren eine filigrane Beratung liefern zu müssen! Filigran deshalb, weil es heuer einfach nicht mehr genügt, „nur“ sämtliche Gewerke eines Gewerbebaus gewissenhaft zu montieren. Längst sind die gesellschaftlichen Megatrends Individualisierung und Flexibilisierung auch im B2B angekommen. Krings+Sieger zahlt darauf ein und denkt jeden Industriebau, jede Gewerbeimmobilie aus Sicht des Bauherrn.

Der „Bauherr“ ist natürlich nicht nur der Entscheider, sondern die gesamte Belegschaft des Unternehmens, das einen Gewerbebau benötigt. Die persönliche Beratung in Richtung Entscheider ist im Prozess selbstverständlich – aber unser Bildungsvorsprung in Stahl und Bau ermöglicht Ihnen zudem, Ihre neue Industrieimmobilie aus sämtlichen relevanten Blickwinkeln betrachten zu können: Benötigen Menschen in der Fertigung spezielle Krananlagen, Maschinenfundamente oder Stahl-Lagerbühnen? Sind im Logistikzentrum nicht nur Standardregalierungen sinnvoll, sondern individuelle Einrichtungen? Müssen im Verwaltungsbau spezifische IT-Vorgaben beachtet werden? Fragen sind vielfältig, Individualität eben.

Für Bauherren

Wertarbeit 5.0 für Ihre Sicherheit

Als mittelständisches Familienunternehmen bekennen wir uns aus Tradition zu Wertarbeit, die natürlich für Stahlbau und Schlüsselfertigbau gleichermaßen gilt. Eine „Wertarbeit 5.0“, wie wir sie nennen, weil Sie im gesamten Prozess der Immobilienentwicklung und -entstehung nicht nur baulich, technisch, konstruktiv bedient werden – sondern Krings+Siegers Bildungsvorsprung nutzen, der Ihnen in sämtlichen relevanten B2B-Nischendisziplinen Nutzen stiftet: In unserem gewachsenen Partner-Netzwerk befinden sich zahlreiche Fachingenieure, die sich z. B. um Vermessung, Bodengutachten, Statik, Brand- und Wärmeschutz kümmern.

Ferner bestehen Kontakte zu Planungsexperten, womit natürlich zum einen Architekten und Planungsingenieure gemeint sind; zum anderen aber auch weitere Fachplaner, die z. B. Gebäudedigitalisierung, Maschinenplanung oder Logistikeinrichtung fokussieren. „Industrie 4.0“, also Digitalisierung, ist längst Alltag – „Wertarbeit 5.0“ ist Ihre Zukunft, denn ein Bildungsvorsprung in Stahl und Bau ist Garant einer maßgeschneiderten Immobilie für Gewerbe, Handel und Industrie.

Edda Upadek

ICH BIN FÜR SIE DA!

Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird nun verarbeitet. Wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.