Telefon +49 2421 98 52 0 Bitte Javascript aktivieren!
Hallenbau
FUNKTIONALITÄT
BAUEN
EFFIZIENZ
STEIGERN

Hallenbau ist sehr plural

Wenn Industriekunden einen Hallenbau planen, kommt es baulich auf Prozesse und Wertschöpfung an: Alles ist mehr oder minder eine „Halle“ – aber schon der Name sagt ja bereits, dass spätestens zwischen Produktionshallen, Montagehallen und Lagerhallen ein großer Nutzungsunterschied besteht, der natürlich auf Planen und Ausführen abfärbt: Bauingenieure von Krings+Sieger (K+S) kennen sämtliche Bedarfe aus langjähriger Erfahrung. Und auch das Bauen im Bestand – mit seinen speziellen Herausforderungen – ist jederzeit möglich, denn nicht selten müssen vorhandene Industriehallen vergrößert, umgebaut oder saniert werden.

Der Prozess als Richtschnur

Hallen für Industriebetriebe können funktional und einfach – aber auch komplex und kompliziert sein. Ein einfacher Stahlbau-Unterstand, der z. B. zur Lagerung von Schüttgut oder nicht witterungsempfindlicher Materialien benötigt wird, besteht z. B. oft nur aus vier Gewerken: Fundamente, Stahlbau, Dach- und Wandverkleidung mit einschaligen Trapezblechen, Dachentwässerung. Doch schon eine komplette Lagerhalle benötigt wesentlich mehr Kreativität, mehr baufachliche Expertise, mehr Gewerkkoordination, mehr Empathie: sowohl Richtung Baupersonal als auch in Ihre Richtung als Kunde! Experten für verschiedene Gewerke müssen bedient und geführt werden, Sie als Bauherr müssen regelmäßig konkrete und verlässliche Informationen erhalten, was wir als Tugend verstehen: In qualitativer, terminlicher und fachlicher Sicht stehen Ihnen Ingenieure, Techniker und Meister auf Augenhöhe jederzeit mit Eifer und Gradlinigkeit zur Verfügung, um verbindliche Aussagen zu treffen. Sie empfangen Ruhe im Prozess, fundierte Aussagen, Logik in Stahl und Bau.

Teilschlüsselfertige Lösungen

Sie möchten eine wind- und wasserdichte Gebäudehülle anfragen? Interessieren sich für einen erweiterten Rohbau? K+S bietet teilschlüsselfertige Lösungen mit Individualität und Effizienz.

Mehr erfahren.

Schlüsselfertige Lösungen

Sie suchen eine schlüsselfertige Halle? Eine komplette Industrieimmobilie? Eine Industriehalle mit Anbau, Sozialtrakt, Verwaltungseinheit und Logistikflächen? K+S liefert schlüsselfertige Industriehallen für Produktion, Montage und Logistik.

Mehr erfahren.
Hallenbau

Verlässlichkeit im Hallenbau

Industriehallen sind stets Zukunftsinvestitionen. Gerade deswegen kommt es auf Bedienung im Prozess an, die über rein technische Beratung hinausgeht. Menschen von Krings+Sieger sind es gewohnt, Menschen und Unternehmen kennenzulernen, sich mit der Zukunft von Bauherren zu beschäftigen. Es ist selbstverständlich, jede Stahlbauhalle in Ihrem Farbton auszuarbeiten („Branding“, „Corporate-Identity“); und Ausstellungshallen, die repräsentative Funktion besitzen, müssen natürlich immer mit mehr Glas bestückt werden als z. B. einfache Lagerhallen. Aber von solch alltäglichen Aspekten abgesehen, erfordert beinah jeder Hallenbau darüber hinaus noch mehr Detailbeachtung, was sich aus zahlreichen Referenzen ergibt: Bei Logistikhallen kommt z. B. der Automatisierungstechnik hohe Bedeutung zu; nicht selten muss sich K+S im Prozess „baulich unterordnen“ und soz. um die logistische Ausstattung „drumherum“ bauen. Absolut kein Problem, denn Ihr Nutzen steht im Vordergrund – und nicht einfacher Standard, der nicht zu Ihren Plänen und Wünschen passt.

Hallenbau

Filigran denken. Richtig fragen.

Wenn bei Ihnen ein Hallenbau ansteht, besprechen wir mit Ihnen sämtliche technologisch relevanten Einbauten: So stehen bei Produktionshallen z. B. Maschinenfundamente und Krananlagen besonders im Fokus und werden in Planung wie Ausführung berücksichtigt. Bei Kühlhallen dreht sich wiederum alles ums energieeffiziente Kühlen verderblicher Waren, wenngleich das gesamte Gewerk Kühlung/Klima/Lüftung laufend besondere Relevanz entfaltet: Insbesondere Industriehallen mit Büroanbau bzw. Sozialtrakt müssen eine Wohlfühlatmosphäre für Mitarbeiter bieten, weswegen innovative Wärme- und Belüftungssysteme ebenso zum Krings+Sieger-Repertoire gehören wie Individualität in Raumgestaltung. Besonders Sozialräume, Verwaltungsbüros und Besprechungsräume bieten viel mehr Möglichkeiten als klassischen Standard: Illumination, Wände, Decken, Böden – Fachleute von K+S nehmen sich Zeit für jedes Gewerk und stellen die richtigen Fragen zur richtigen Zeit: Ein verlässlicher Partner im Hallenbau, der Sie entlang des gesamten Prozesses mit validen Informationen bedient.

Hallenbau

Individualität für Ihr Projekt

Es geht um Ihr Projekt. Es geht um Ihre Halle. Stahlhallen müssen akkurat, zügig und gewissenhaft gefertigt und montiert werden – seit vielen Jahren Alltag für Bauingenieure, Techniker, Meister, Technische Zeichner, Stahlbauer und Schlosser bei Krings+Sieger. In eigener Fertigung produzieren wir Stahlkonstruktionen für Hallen aller Art; und natürlich auch sämtliche Stahlbaukomponenten für innen und außen, z. B. Treppen aus verzinktem Material, Edelstahltreppen oder -geländer. Ihr Bedarf wird entlang des gesamten Prozesses effizient umgesetzt: Experten berechnen sämtliche Flächen, wobei wir keine Standardmaße kennen! Ihre Halle für Produktion, Lagerung, Ausstellung oder Verkauf wird von Grund auf so geplant, wie es Ihren Arbeitsplätzen, Ihren Wegen, Ihrer Logistik entspricht: Eben individueller Hallenbau mit Herz und Hand – bzw. maßgeschneiderte Stahlbaulösungen für Industrieunternehmen.

Wertarbeit für Industriehallen

Krings+Sieger verspricht allen Kunden „Wertarbeit 5.0“, also eine tugendhafte Ausführung, die nicht nur an Gebäudedigitalisierung denkt, sondern darüber hinausgeht. Ein „Bildungsvorsprung in Stahl und Bau“ ist das, was Sie einfordern können – ein Wissensvorteil, der jeden Hallenbau für jedes Industrieunternehmen bereichert. Als Bauherr erhalten Sie alles aus einer Hand: Jede K+S-Planung wird für Sie individuell im Haus entwickelt. Sämtliche baulichen Besonderheiten – z. B. Zwischendecken, Stahltraversen, Aufzugstechnik, Überladebrücken oder Logistikautomatisierung – werden gewissenhaft und akkurat eingebunden. Moderne CAD-Technik visualisiert das spätere Ergebnis, Ihre Halle wird vom Technischen Büro sukzessive durchgeplant und samt Statik für die Fertigung Ihrer Leichtbauhalle vorbereitet. Zu jedem relevanten Zeitpunkt stimmen wir Planung, Produktion, Lieferung und Montage mit Ihnen ab. Prozessschritte sind solide, gefestigt und effizient – wie es sich für einen stabilen Partner im Hallenbau gehört.

Wertarbeit 5.0

Sie möchten mehr über „Wertarbeit 5.0“ erfahren? Die Marke Krings+Sieger näher kennenlernen?

Hier entlang.

Referenzen

Seit über 35 Jahren bauen wir Stahlhallen aller Art. In unserem Referenzbereich finden Sie ein paar Beispiele.

Zu den Referenzobjekten.
Edda Upadek

ICH BIN FÜR SIE DA!

Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird nun verarbeitet. Wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.