Telefon +49 2421 98 52 0 Bitte Javascript aktivieren!
Mitgliedschaften
ZUSAMMEN
ERFOLGREICH
GEMEINSAM
WACHSEN

Gemeinsam für Stahl und Bau

Verbände schaffen Vertrauen. Und natürlich engagiert sich auch Krings+Sieger in verschiedenen Zusammenschlüssen, die entweder fachlich-akademischer Natur sind oder Nachwuchsförderung bzw. Ausbildung zum Gegenstand haben. Wir gehen mit der Zeit, prägen Entwicklungen mit, multiplizieren bauakademische Expertise. Denn Wertarbeit 5.0 gründet bekanntlich auf einem Bildungsvorsprung in Stahl und Bau.

Wir engagieren uns in der Handwerkskammer Aachen: Erstens als Mitglied der Vollversammlung, zweitens ist Unternehmensgründer Helmut Krings im Vorstand als Vizepräsident (a. D.) aktiv.

Zudem beteiligen wir uns im Vorstand der Kreishandwerkerschaft Rureifel und der Metallbau-Innung.

Darüber hinaus sind wir für das Berufskolleg für Technik Düren aktiv: als Vorstandsmitglied des Fördervereins.

Krings+Sieger ist Fachbetrieb der Metallinnung (Kreishandwerkerschaft Rureifel): Wir bringen uns als Vorstandsmitglied ein und sind im Gesellen-Prüfungsausschuss aktiv.

Auch soziale Belange werden von uns mit gefördert: Zum einen im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten; zum anderen als Ehrenrichter am Arbeitsgericht.

Ferner erhalten wir regelmäßig Fachinformationen für sämtliche Schweißverfahren: als Mitglied im „Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.“ (DVS). Der DVS ist ein technisch-wissenschaftlicher Fachverband, der in allen Bereichen der Fügetechnik aktiv ist.

Außerdem ist Krings+Sieger Mitglied im „European Parliament of Enterprises“ (Europäisches Parlament der Unternehmer).

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH), Aachen ist als Elite-Uni weltweit anerkannt: Im „Zentrum für Metallische Bauweisen“ (ZMB) agieren wir als Beiratsmitglied und haben dauerhaft ein Ohr an wissenschaftlicher Weiterentwicklung unseres Sach- und Fachbereichs.

Edda Upadek

ICH BIN FÜR SIE DA!

Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird nun verarbeitet. Wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.