Sie benötigen einen Richtpreis für einen Gewerbebau? Jetzt kostenlos berechnen lassen ›

Telefon +49 2421 98 52 0 Bitte Javascript aktivieren!
Bewerbung
ZUKUNFT
BAUEN
ENTWICKLUNG
ERFAHREN

Ihre Bewerbung für „Wertarbeit 5.0“

Damit Sie wissen, worauf wir Wert legen, finden Sie hier eine Aufstellung, in der Sie nachlesen können, was wichtig und zielführend ist. – Diese Angaben gelten immer, egal ob Sie sich auf eine aktuelle Ausschreibung oder initiativ bewerben möchten.

Eine klassische Bewerbung besteht aus Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und sämtlichen Zeugnissen, die Ihre Kompetenzen und Ihr Wissen darlegen. Ist eine Bewerbung unvollständig, können wir sie leider nicht prüfen – Wertarbeit fängt schon beim Bewerben an.

Ein paar Tipps aus der Praxis für die Praxis:

  • Ein Anschreiben stellt Sie als Persönlichkeit vor – ein Anschreiben soll also keine Inhaltsangabe Ihres Lebenslaufes sein.
  • Ihr Lebenslauf fasst tabellarisch sämtliche relevanten Stationen Ihres Werdegangs übersichtlich zusammen (Schule, Ausbildung/Studium, Berufsstationen): Bitte stets das Aktuellste nach oben, das Älteste nach unten.
  • Falls Sie ein Foto beifügen möchten – was nicht Pflicht ist –, achten Sie bitte darauf, uns ein aktuelles zuzusenden.

Ein Motivationsschreiben ist ebenfalls nicht Pflicht – allerdings begrüßen wir es, wenn Sie uns mit einem einseitigen Motivationsschreiben darlegen, warum Sie für Krings+Sieger arbeiten wollen, warum Sie ein Teil von „Wertarbeit 5.0“ werden möchten. Dies gilt besonders, wenn Sie bei uns ein duales Studium anstreben.

Wir möchten Sie kennenlernen. Und dies kann nur gelingen, wenn Sie uns möglichst inhaltsreich darlegen, wer Sie sind, was Sie motiviert, was Sie besonders macht. Wir fordern und fördern Individualität: in der Belegschaft und auch Richtung Kunden. Standard-Denke und „Dienst nach Vorschrift“ sehen wir kritisch: Ihre Bewerbung sollte folglich auf Allgemeinplätze und Standardfloskeln verzichten. Machen Sie sich interessant – wir freuen uns drauf!

Sofern es Ihnen möglich ist, bevorzugen wir Ihre Bewerbung rein digital (als E-Mail): Ideal ist, wenn Sie uns eine zusammenhängende PDF-Datei zusenden. Sollten Sie kein PDF erstellen können, sind Word-Dateien auch willkommen – aber bitte zusammenhängend und nicht als einzelne Dokumentensammlung.

Wenn Sie eine klassisch physische Bewerbungsmappe per Post zusenden möchten, ist dies auch möglich, allerdings bevorzugen wir aus ökologischen Gründen und im Sinne einer einfachen Prüfung stets die E-Mail-Form.

Wir sichten jede Bewerbung – versprochen! Und wir sagen Ihnen Bescheid, liefern eine persönliche Rückmeldung. Geben Sie uns bitte ein paar Tage Zeit, Ihre Unterlagen zu sichten, denn in unserem Familienunternehmen ist es die Regel, dass jedes Familienmitglied – also die gesamte Geschäftsführung – Ihre Bewerbung liest.

Abschließend noch zwei Hinweise zu Gender und Datenschutz: Wir verwenden aus Gründen von Textästhetik und Lesefluss überall das generische Maskulinum. – Aber trotzdem sind natürlich Bewerbungen aller Geschlechter willkommen.

Wenn Sie Details erfahren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, finden Sie hier unsere Datenschutzerklärung, die Sie akzeptieren, sobald Sie uns digital oder physisch Ihre Unterlagen zukommen lassen.

Edda Upadek

ICH BIN FÜR SIE DA!

Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

Vielen Dank!

Ihre Anfrage wird nun verarbeitet. Wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.